1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Blumensamen>
  4. 23020

Balkonkasten-Blumen Sonnenkinder Zurück

Aussaat: Balkonkasten/Freiland April bis Maibr
Keimung: 10-14 Tage bei 15-25 ºC
Kultur: Vereinzeln bei zu dichter Saat
Abstand: 15 x 20 cm
Blüte: Juni bis Oktober

Von dieser herrlich bunten Mischung können Sie in den Sommermonaten reichlich Blüten in fröhlichen Farbtönen erwarten. Von Juni bis zum Frost wachsen immer wieder neue Knospen heran. Sie ist für sonnige Balkone und für Gefäße auf der Terrasse gedacht, eignet sich aber auch als Wegbegleiter, in Vorgärten und im Steingarten. Studentenblumen, Duftsteinrich, Schleifenblumen, Leinkraut, Zwergzinnien und Schleierkraut – diese und andere nur ca. 30 cm niedrigen Sonnenkinder stellen wenig Ansprüche und vertragen auch vorübergehende Trockenheit. Deshalb ist die Mischung besonders pflegeleicht.

Standortansprüche:

Diese Sommerblumen gedeihen in jeder humosen Erde in voller Sonne oder im Halbschatten. Die Samen werden entweder dünn verteilt ausgestreut, leicht mit Erde abgedeckt und nach Aufgang evtl. ausgedünnt. Oder man zieht die Jungpflanzen in Balkonkästen und Gefäßen frühzeitig heran und pflanzt diese dann ab Mai aus.

Tipps:

Wenn Sie einige vorgezogene Töpfe dieser Mischung zwischen die traditionelle Balkonkastenpflanzung setzen, bereichern diese Sommerfor mit einer artenreichen Fülle bunter Blüten. Die meisten dieser farbenprächtigen Blüten locken mit viel Nektar und Pollen attraktive Schmetterlinge, Bienen, Hummeln und nützliche Schwebfliegen herbei.

Passend dazu...