1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Rhabarber

Rhabarber PflegeZurück

Eine gute Rhabarber Pflege ist notwendig, damit sich Ihre Pflanzen gut entwicklen und Sie lange Freude an Ihnen haben. Daher haben wir ein paar nützliche Tipps zur Rhabarber Pflege, Düngung und Ernte für Sie gesammelt.

 

Rhabarber: Pflege & Standort

Pflanzen im Container ganzjährig in frostfreien Boden, optimal von März bis Ende September. Pflanzabstand: 100x120 cm

Sonne bis Halbschatten. Rhabarber bevorzugt tiefgründige, genügend feuchte und durchlässige Böden (Tiefwurzler). Beachtet werden sollte bei der Rhabarber Pflege, dass die Pflanzen keine stauende Nässe vertragen.

Bei guter Pflege kann der Rhabarber  bis zu 10 Jahre auf dem gleichen Standort verbleiben. Im 1. Jahr sollten keine Stängel geerntet werden. Blütenstängel müssen laufend ausgebrochen werden, damit der Wurzelstock nicht zu sehr geschwächt wird.

 

Rhabarber düngen

Wird Rhabarber in der Nähe des Komposts gepflanzt, ist keine Düngung notwendig. Oder im Frühjahr 60 g / m² Obst- und Beerendünger breit verteilen.

 

Ernte

April - 20. Juni. Spätestens am längsten Tag die Ernte einstellen, damit die Pflanze wieder Reservestoffe bilden kann. Beim Ernten fasst man die Stiele tief unten an, dreht sie etwas zur Seite und bricht sie vorsichtig ab.

Passend dazu...