Zurück

Mexikanische Heidelbeere Pflege

Mexikanische Heidelbeere: Standort & Pflege

Die Mexikanische Heidelbeere ist sehr pflegeleicht. Der immergrüne und robuste Strauch sollte als Kübelpflanze in durchlässiger, humoser Erde kultiviert werden. Für eine schmackhafte Ernte wird ein vollsonniger Standort bevorzugt. Die Pflanze verträgt Frost bis zu -5° C, die Überwinterung sollte aber in einem frostfreien Raum bei mindestens +5° C erfolgen.

Schnitt:

Es ist nicht erforderlich, die Pflanze zu schneiden. Bei Bedarf können Sie die Mexikanische Heidelbeere im Herbst, nach der Ernte, etwas stutzen und in die gewünschte Form bringen.

Wasser/Düngung:

Die Pflanze hat einen durchschnittlichen Wasserbedarf und muss nur ab und zu gedüngt werden.

nach oben