Zurück

Zitronen-Basilikum pflegen

Ein ausgesprochen tolles Zitronen-Basilikum mit einer sehr frischen, zitronigen Note. Es ist eine echte Bereicherung im Spektrum der verschiedenen Basilikumsorten. Probieren Sie es aus, Ihr Salat erhält einen frischen Pepp.

Zitronen-Basilikum Pflege: Das Zitronenbasilikum wird ca. 40 cm hoch und ist nicht winterhart. Es bevorzugt einen warmen, geschützten und sonnigen Standort. Basilikum ist sehr wärme- und lichtbedürftig, Temperaturen von mindestens 10-15°C und wärmer sind erforderlich. Staunässe sollte vermieden werden. Ab Juli erscheinen hell violette Blüten. Diese bitte entfernen um die Wüchsigkeit und das Aroma des Basilikums zu bewahren. Die Blüten können Sie auch gut als Schnittblume in eine Vase stellen.

Zitronen-Basilikum Verwendung: Das Zitronenbasilikum wird frisch oder gefroren verwendet. Es hat ein besonders süßes und fruchtiges Aroma, welches besonders gut zu Eiscreme, Desserts und Sorbets passt. Aber auch in deftigen Kräutersaucen, wie in Pestos und auf Pizza, wird das Basilikum sehr gerne verwendet. Die Basilikumblätter sollten erst kurz vor der Verwendung von den Stielen gezupft werden. Bitte nicht mitkochen, sondern nur kurz erwärmen. Für den Winter lässt es sich gut Einfrieren oder in Essig bzw. Öl einlegen.

nach oben