1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Strauchbasilikum

Garten-Basilikum Pflege (Ocimum kiliman. x basilicum)Zurück

Eines der wenigen sehr robusten Basilikumarten, die den Sommer draußen verbringen können und darüber hinaus viele Jahre kultiviert werden. Es ist stark wachsend und kann zu einem Busch oder einem Hochstamm mit einer schönen Krone geformt werden. Die zahlreichen blau-violetten Blüten ziehen Schmetterlinge an. Das Aroma der Blätter wird durch die Blüte nicht verändert.

Garten-Basilikum Pflege:

Garten-Basilikum benötigt einen warmen, humusreichen, lockeren, sandigen Boden sowie ausreichend Feuchtigkeit. Alle 4-6 Wochen flüssig düngen oder Granulatdünger in den Boden einarbeiten für eine gute Garten-Basilikum Pflege.

Verwendung Garten-Basilikum:

Beim Kochen das frische Basilikum erst kurz vor Ende der Garzeit an die Gerichte geben, da es sonst das Aroma verliert. Blüten und Blätter werden in der Küche verwendet. Für Bohnengerichte, Fisch-, Fleisch- (Hackfleisch, Hammel) und Gemüse-, Kartoffel-, und Linsengerichte, grüne Salate, Suppen, Tomatensoßen und -suppen, Tomatenpizzen sowie Vorspeisen. Die dunklen Blätter geben einen dekorativen Kontrast zu dem weißen Mozarella.
 

Passend dazu...