1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Schoko-Minze

Schoko-Minze Pflege (Mentha x piperita)Zurück

Als erste Europäer boten die Engländer der Minze einen Platz in der Küche. Sie packten sie ins Eis und zu Cremespeisen, erfanden Schoko-Minze und andere Pfefferminzpralinen. Möglicherweise inspiriert durch die indischen Chutneys entstand die englische Mint-Sauce.

 

Verwendung Schoko-Minze:

Eine einzigartige Minze mit Schoko- und Pfefferminzaroma. Ideal zum dekorieren und aromatisieren von Desserts und Cocktails. Ein Eis aus Minze mit gehackten Blättern darin ist eine kulinarische Überraschung und im Salat sorgt sie für ungewöhnliche Aromen.

 

Schoko-Minze Pflanzenpflege:

• Die Minze ist mehrjährig und winterhart.
• Sie benötigt einen halbschattigen bis sonnigen Standort.
• Alle 4 Wochen sollte sie mit Dünger versorgt werden.

Rezeptvorschlag: Minz-Likör Circa 300g Blätter der Schoko-Minze mit 0,5 Liter kochendem Wasser übergießen. Das Minzwasser abkühlen lassen und 1 Liter 90%igen Weingeist und 500g Zucker zugeben. Eine Woche ziehen lassen und durchfiltern. Mit Lebensmittelfarbe grün färben.