1. Start>
  2. Pflege-Tipps>
  3. Mini-Minze

Mini-Minze (Mentha requenii)Zurück

Sie wird auch Korsische Minze oder Zarte Minze genannt.  Die Mini-Minze ist eine immergrüne, ausdauernde, krautige Pflanze mit starkem Duft.  Sie ist eine polsterbildende Minze mit sehr kleinen Blättchen.

 

Pflege:

Die Mini-Minze gedeiht im Halbschatten und wird nur 5 cm hoch. Die mehrjährige & mit Winterschutz winterharte Pflanze ist anspruchslos & wächst auf normalem, durchlässigem Gartenboden oder in Töpfen & Kübeln auf Balkon & Terrasse. Der Wasserbedarf ist größer und ein Austrocknen des Bodens sollte unbedingt vermieden werden. Regelmäßiges Gießen ist unabdingbar. Von Juni bis August blüht die Mini-Minze, von Juni bis Oktober können die aromatischen Blätter geerntet werden. Im Winter sollte die Mini-Minze einen Winterschutz durch Abdecken mit Reisig bekommen, um Frostschäden zu vermeiden.

 

Verwendung: Mini-Minze ist die Grundlage des Crème de Menthe Likörs oder auch sehr gut geeignet für Duftkissen.  Die Blätter der Mini-Minze werden wie Pfefferminze verwendet und verfeinern Limonaden, Cocktails und Desserts

Passend dazu...

Mini-Minze
Mini-Minze3 Pflanzen7,95