Zurück

Dill Pflege

Dill wird auch Gurkenkraut genannt, es ist ein bekanntes & beliebtes Küchenkraut mit charakteristischem Geruch und fein gefiederten Blättern. Das frische Kraut des Dills kann jederzeit geerntet & für viele Fischgerichte, Salate (Feldsalat, Gurkensalat & Tomatensalat) und zum Einlegen von Gewürzgurken verwendet werden. Wenn die Samen braun sind, können Sie auch die Dolden ernten & die Samen zum Würzen verwenden oder für das kommende Jahr zur Aussaat trocken und dunkel aufbewahren.

An einem sonnigen bis halbschattigen Standort gedeiht Dillim Garten & Balkonkasten. Er mag feuchte Erde, die nicht austrocknen sollte, aber keine Staunässe. Blütezeit Juni bis August. Er wird ca. 60 cm hoch. Einjährig.

Passend dazu...

nach oben