Zurück

Falscher Mehltau an Rosen

Beschreibung
Bei Rosen weicht das Schadbild des Falschen Mehltaus von dem sonst typischen Erscheinungsbild ab. Blattoberseits zeigen sich rötliche, purpurfarbene oder bräunliche Flecken. Blattunterseits an entsprechender Stelle, wie sonst auch, ein grauweißer Schimmelrasen.

 

Bekämpfung
Ab Befallsbeginn regelmäßig mit den empfohlenen Produkten* spritzen.

* Teilweise ist die Produktempfehlung nicht durch eine Zulassung abgedeckt - bitte lesen Sie hierzu die ausführlichen Produktinformationen.

 

Anwendungszeitraum
April bis September 

nach oben