1. Start>
  2. Pflanzen-Doktor>
  3. Kartoffelkäfer

Kartoffelkäfer bekämpfen

Schädigungen durch Kartoffelkäfer

Der Kartoffelkäfer trägt nicht umsonst seinen Namen. Er liebt die Kartoffel heiß und innig und frisst mit Wonne ihre Blätter. Aus diesem Grund sind sie bei Bauern und Landwirten höchst unbeliebt. Kartoffelkäfer sind Insekten mit auffälligen schwarzen Längsstreifen auf den eher gelblichen Flügeln und gehören zur Familie der Blattkäfer. Sie fressen Blätter und Stängel von Nachtschattengewächsen. Sie sind fantastisch gute Flieger. Ihre Ausbreitung ist daher nur schwer zu verhindern. Das Ergebnis eines mit Blätterfraß durchsetzten Kartoffelfeldes grenzt nicht selten an eine Katastrophe. Wer Kartoffelkäfer bekämpfen will, sollte dies mit Klugheit und Verstand tun. Es gibt Mittel gegen Kartoffelkäfer.

Kartoffelkäfer bekämpfen

Der Versuch, natürliche Techniken anzuwenden, um Kartoffelkäfer zu bekämpfen, lohnt sich allemal. Die tief in den Boden eingegrabenen Schädlingspopulationen können schon mit einer Desinfektion des Erdreichs zerstört werden. Auf kleinen Flächen sind Hühner oder Enten eine perfekte Prävention gegen eine Ausbreitung des Kartoffelkäfers. Des Weiteren hat sich eine regelmäßige Rodung der Kulturflächen bewährt. Durch die Praxis einer Fruchtfolge, einer sogenannten Standortverlegung der Kartoffelpflanze, wird die Entwicklung neuer Käferpopulationen eingeschränkt. Der Boden erhält vermehrt Nährstoffe und wird zum Lockangebot natürlicher Feinde des Kartoffelkäfers. Auch das Mulchen der Kulturen mit unverrotteten organischen Materialien bietet Schutz vor Schädlingen. Einen Königsweg der natürlichen und bakteriellen Bekämpfung von Kartoffelkäfern gibt es nicht. Dem Rückgriff auf Insektizide sollten in jedem Fall umweltgerechte Methoden zur Bekämpfung des Kartoffelkäfers vorausgehen. Sollte das aber alles nichts nützen und er Kartoffelkäfer zeigt sich hartnäckig und widerspenstig, gibt es Schädlingsbekämpfungsmittel mit zum Beispiel Neem von Bayer oder Naturen, die auf relativ natürliche Weise Kartoffelkäfer bekämpfen.

Anwendungszeitraum

Mai bis August

Mittel gegen Kartoffelkäfer: