Zurück

Weiße Fliege an Laubgehölzen

 Beschreibung

An den Blattunterseiten sitzen kleine weiße Fliegen (Mottenschildläuse), die bei der kleinsten Berührung hektisch auffliegen. Die erwachsenen Tiere und deren Larven schädigen durch ihre Saugtätigkeit und das Ausscheiden großer Mengen Honigtau, auf dem sich sekundär Rußtaupilze ansiedeln.

Bekämpfung

Bei beginnendem Befall mehrfach mit den empfohlenen Produkten behandelt werden.

Anwendungszeitraum

April bis September

nach oben