1. Start>
  2. Pflanzen-Doktor>
  3. Minierer an Laubgehölzen

Minierer an LaubgehölzenZurück

Beschreibung

Im Blattgewebe verschiedener Pflanzen sind minenartige, helle Fraßgänge zu sehen. Sie entstehen durch die Maden der Minierfliegen oder Miniermotten, die zwischen Blattober- und Blattunterseite fressen. Platzen die Fraßminen auf, sind häufig dunkle Kotspuren zu erkennen.
 

Bekämpfung

Ab Ende Mai bis Anfang Juli sollten die gefärdeten Sträucher zwei- bis dreimal mit den empfohlenen Produkten behandelt werden.
 

Anwendungszeitraum

April bis September

Mittel gegen Minierer an Laubgehölzen: