1. Start>
  2. Pflanzen-Doktor>
  3. Buchsbaum-Zünsler

Buchsbaumzünsler bekämpfenZurück

 

Schädigungen durch den Buchsbaumzünsler

Hellbeige verfärbte Buchsbaumblätter sowie vereinzelt übrig gebliebene Blattrippen und Stiele deuten auf einen Befall mit Buchsbaumzünsler hin. Sind alle Blätter vernichtet, fressen die Raupen des Schädlings die grüne Rinde der Zweige bis auf das Holz hinunter. Komplett eingesponnene Pflanzen mit grünen Kotkrümeln sind charakteristisch für einen Raupenbefall des Buchsbaums.durch den Buchsbaumzünsler. Die im März schlüpfenden Raupen sind dunkelgrün und schwarz-weiß gestreift. Sie besitzen schwarze Punkte, weiße Borsten und werden bis zu fünf Zentimeter groß. Der Falter ist weiß gefärbt mit einem braunen Flügelrand. Signifikant ist der weiße, halbmondförmige Fleck im braunen Rand.

Bekämpfung von Buchsbaumzünslern

Was tun zur Bekämpfung des Buchsbaumzünslers? Seit seinem ersten Auftauchen in Europa in 2007 forschen Experten nach effizienten Bekämpfungsmöglichkeiten. Frühes Reagieren ist wichtig: Wer regelmäßig seine Buchsbaum-Pflanzen auf Raupenbefall kontrolliert, verhindert einen starken Befall. Die Raupen sind störungsempfindlich und lassen sich leicht absammeln, wenn man gegen den Buchsbaum klopft. Auch das vorsichtige Abspritzen mit einem Hochdruckreiniger entfernt die Raupen vom Buchs. Wer die Raupen in geschlossenen Säcken entsorgt, entgeht der Gefahr, dass sie den Buchsbaum erneut befallen.

Spritzen oder Schneiden zum Bekämpfen von Buchsbaumzünslern?

Da der Schädling sich oft tief in den Buchsbaumkronen versteckt und mit Gespinsten schützt, ist die Anwendung von Pflanzenschutzmitteln oft unumgänglich. Effektive Hausmittel zur Bekämpfung der Buchsbaumzünsler gibt es bisher noch nicht. Die Universität Hohenheim empfiehlt zugelassene Pflanzenschutzmittel gegen Spinnmilben. Besonders wirkungsvoll sind Schädlingsfrei NEEM und CELAFLOR® Schädlingsfrei Careo® Konzentrat. Am besten wird das Mittel unter hohem Druck gespritzt, um die ganze Pflanze zu bedecken. Ist der Befall sehr stark, kann das Zurückschneiden des Buchsbaumes die einzig wirksame Lösung sein, um den Buchsbaumzünsler zu bekämpfen. Damit erwischt man auch die Eier und jungen Larven des Schädlings. Das Schnittgut muss in geschlossenen Säcken entsorgt oder direkt verbrannt werden.

Vorbeugung gegen Buchsbaumzünsler

Schon beim Kauf sollten Gärtner die Buchsbaum-Pflanzen auf Raupenbefall untersuchen. Gelbtafeln geben Aufschluss darüber, ob der Buchsbaumzünsler sich im Garten aufhält. Natürliche Fressfeinde hat der Buchsbaumzünsler in Europa nicht. Auch Vögel meiden ihn, da er sich vom Buchsbaum ernährt, der für die Vögel giftig ist.

Anwendungszeitraum

März bis Oktober

Mittel gegen Buchsbaum-Zünsler: